Loading...

Outdoor-Keramik im Naturstein-Look

Feinsteinzeug im legendären Solnhofener Design

Besonders wegen seines unverwechselbaren Erscheinungsbildes wird Solnhofener Naturstein weltweit als exklusiver Bodenbelag geschätzt. Jetzt gibt es den originalgetreuen Look der Natursteinlegende auch für den Außenbereich. Moderne Produktionstechniken ermöglichen die Herstellung hochwertiger Keramik-Terrassenplatten, die selbst Fachleute kaum vom Naturstein unterscheiden können. Das Material ist durch die harte Oberfläche bestens gegen Witterungseinflüsse wie Frost gefeit und auch in den angesagten großen Formaten erhältlich.

Bis ins Detail ist das Feinsteinzeug „SolKer Outdoor“ dem weltberühmten Solnhofener Naturstein nachempfunden. Die lebendig-warme Farbgebung und die Oberflächenstrukturen des Originals bleiben dabei erhalten. Im Gegensatz zu vielen Fliesen in Natursteinoptik, deren Oberflächendesign oft durch „Zoomen“ eher diffus ist. „Auch bei der Terrassengestaltung steigt die Nachfrage nach großen Formaten, die dank spezieller Herstellungsverfahren auch erfüllt werden“, erklärt Reiner Zähler von der Solnhofen Stone Group (SSG). Mit den Kantenlängen 120 x 60 bzw. 80 x 40 Zentimetern sind die SolKer-Outdoor-Bodenplatten wahre Großformate, die eine Vielzahl an Verlegemustern erlauben.

Outdoor-Keramik im Naturstein-Look - SSG Solnhofen

Da Terrassenbesitzer nicht nur die Schönheit ihres Belages wichtig ist, wurde bei der Entwicklung von SolKer Outdoor auch besonderes Augenmerk auf Widerstandsfähigkeit, Pflegeleichtigkeit und Sicherheit gelegt. Die glasierte Oberfläche ist trittsicher (Rutschsicherheitswert R 11), witterungs-, frost- und säurebeständig und lässt kaum Abrieb zu. Zudem weisen die Platten – im Unterschied zu vielen anderen – eine leicht konische „Reliefkante“ auf. Durch diese Kantenausprägung sind sie deutlich unempfindlicher gegen Abplatzungen und Kantenstöße. Eine Imprägnierung der Oberfläche ist nicht erforderlich, selbst Fett- und Ölflecken lassen sich mit Wasser und einem weichen Schrubber leicht entfernen.

SolKer Outdoor ist einerseits eine ideale Ergänzung oder Alternative zum Naturstein, mit der sich auch große Freiflächen wirtschaftlich realisieren lassen. Andererseits harmonieren echter Solnhofener Naturstein und sein Keramik-Pendant auch prächtig nebeneinander, beispielsweise als Verlängerung des Wohnzimmers in den Außenbereich. Zu anderen Bodenbelägen im Innenbereich setzt SolKer Outdoor auf der Terrasse reizvolle Kontraste. Mit ihrer attraktiven Optik und Robustheit werten die Outdoor-Bodenplatten auch die Außenbereiche von repräsentativen und stark frequentierten Gebäuden wie Hotels, Geschäftshäusern, Banken, Einkaufszentren etc. auf. Durch die Aufbauhöhe von zwei Zentimetern und das relativ geringe Eigengewicht eignen sie sich auch für Dachterrassen und Balkone.

Um Ihre Fragen konkret beantworten zu können, bitten wir Sie, uns Ihre vollständigen Kontaktdaten zu senden. Oder Schreiben Sie uns einfach über die Infoanfrage.

2018-04-26T11:34:13+00:00