SOLNHOFENER Naturstein
Technische Details

SOLNHOFENER Naturstein Kalksteinplatten wurden von der Natur in der bruchrauen Oberfläche als Unikat gezeichnet: Durch unterschiedliche Farbspektren von beige bis braun, durch farnähnliche Dendriten, oder durch wertvolle Versteinerungen.

Jede Platte ist ein Unikat. Belag wird nach Ihrer Auswahl zum individuellen Statement.

Vielfältige Bearbeitung

Oberflächen bruchrau, angeschliffen, Arelia (bruchrau, gebürstet) und geschliffen, matt poliert
Formate standardisierte Quadratformate oder Bahnenbeläge
Kanten gesägt, geraspelt oder handbekantet, verschiedene Kantenprofile für Treppenstufen
SSG Solnhofener Naturstein bruchrau

SOLNHOFENER bruchrau

SSG Solnhofener Naturstein angeschliffen

SOLNHOFENER angeschliffen

SSG Solnhofener Naturstein Arelia, bruchrau und gebürstet

SOLNHOFENER Arelia

SSG Solnhofener Naturstein geschliffen, matt poliert

SOLNHOFENER geschliffen, matt poliert

Stilsicheres Renovieren
Antikes Ambiete, rustikale Kanten, kalibrierte Dicken

Bestes Raumklima
Behagliche Wärme durch bestes wärmespezifisches Zusammenwirken mit einer Fußbodenheizung

Leichtes Verlegen
Dünnbett – problemlos wie Fliesen, Dickbett

Robuste Alltagstauglichkeit
Hohe Rutschsicherheit, Abriebfestigkeit, Pflegeleichtigkeit und absolute Hygiene

Platten und Treppen

Quadrate bis 600/600 mm
Boden in Bahnen 150/200/250/300/350/400 mm breit
Stärken ca. 13-30 mm stark (Dickbett-Verlegung)
auf 7, 10, 13 oder 16 mm kalibriert (Dünnbett-Verlegung)
Stufen 20, 30 oder 40 mm stark